Beratung Bewegt

 beachten betrachten bewirken




      Therapieangebote


Verhaltensauffälligkeiten und -störungen bei Kindern.

Angststörungen/ Prüfungsangst

spezifische Phobien (z.B. Spinnenangst/Flugangst) / Panikstörungen

Anpassungsstörungen nach belastenden Lebensereignissen und/oder -situationen, plötzliche Einschnitte im Leben

Störungen in der Suche des eigenen Lebenssinns mit hohem Leidensdruck

Schmerz- und Befindlichkeitsstörungen, ohne dass körperliche Ursachen durch kompetente, gründliche ärztliche Untersuchungen festgestellt werden konnten.

Ich unterstütze Sie dabei, einen Facharzt/eine Fachärztin bei entsprechenden Störungsbildern zu kontaktieren, die es erforderlich und notwendig machen!